Umzugskosten steuerlich abziehbar

News -

Umzugskosten steuerlich abziehbar

Kosten für einen Umzug aus privaten Gründen können als haushaltsnahe Dienstleistungen in Höhe von 20 % der Arbeitskosten, maximal jedoch 4.000 Euro, in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Sind berufliche Gründe ausschlaggebend, können die Ausgaben für den Umzug Werbungskosten sein. Einen beruflichen Anlass erkennt die Finanzverwaltung in der Regel an, wenn sich für die tägliche Hin- und Rückfahrt mindestens eine Stunde Zeitersparnis ergibt oder sich die einfache Entfernung zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte durch den Umzug halbiert. Für sonstige Umzugskosten, wie Renovierung der alten Wohnung oder den Kücheneinbau, können statt der tatsächlichen Aufwendungen auch Umzugspauschalen als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Ab Februar 2017 beendete Umzüge sind abziehbar mit:

  • 1.528 Euro für Verheiratete und Alleinerziehende
  • 764 Euro für Ledige
  • 337 Euro für ein Kind und eine weitere Person im Haushalt

Wer einen doppelten Haushalt führen muss, kann damit verbundene Ausgaben steuerlich geltend machen – für die Miete allein schon bis zu 12.000 Euro jährlich. Ob das Finanzamt jedoch eine doppelte Haushaltsführung anerkennt, hängt neben der Zeitersparnis für die täglichen Fahrten auch von der individuellen Verkehrsanbindung ab. Vor dem Bundesfinanzhof (BFH) wird demnächst verhandelt, ob in Ballungszentren eine Stunde Fahrtzeit für die einfache Hin- oder Rückfahrt zumutbar ist. Aufwendungen für eine näher an der ersten Tätigkeitsstätte liegende Zweitwohnung könnten dann nicht abgezogen werden. Bis zur Entscheidung des BFH sollten Sie Einspruch einlegen, wenn das Finanzamt Ihren doppelten Haushalt nicht anerkennt.

Themen


Steuerberatung 4.0 – Herzlich Willkommen bei ETL Hannes & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH

Wir lieben Technik. Mit unserer elektronischen Mandantenakte PISA und unserem topaktuellen Newsroom, der viele interessante Informationen und Arbeitshilfen bereithält, stellen wir Ihnen mit unserer Website ein umfassendes Unternehmerportal für Ihre steuerlichen Themen bereit.

Wir leben Qualität. Unsere Qualität lassen wir regelmäßig von der DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) prüfen. Wir sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert und tragen auch das Qualitätssiegel des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V..

ETL Hannes & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH, die digitale und persönliche Steuerberatungsgesellschaft in Berlin.

Wir stehen für Steuerberatung 4.0 mit mehr als 50 Kollegen: Steuerberater, Steuerfachwirte, Bilanzbuchhalter und Steuerfachangestellte, die Qualität leben und moderne Technik lieben. Als inhabergeführter, mittelständischer Betrieb verstehen wir die Bedürfnisse unserer Mandanten, da wir sie mit ihnen teilen.

In der Branche der Steuerberater sind wir Technologieführer. Mit der elektronischen Mandantenakte, digitalem Kreditorenmanagement und digitalem Rechnungswesen, sowie bestens optimierten Unternehmensprozessen, bieten wir unseren Kunden einen effizienten und hochwertigen Service. Unsere Qualität lassen wir regelmäßig von der DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) prüfen. Wir sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert und tragen auch das Qualitätssiegel des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V.

Als Steuerberater in Berlin sind wir Teil der ETL-Gruppe und bieten unseren Mandanten ganzheitliche und maßgeschneiderte Komplettlösungen bei allen steuerlichen und rechtlichen Belangen. Bei Angelegenheiten, die darüber hinausgehen, profitieren unsere Mandanten von unserem Netzwerk an kompetenten Partnern.

Pressekontakte

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Pressekontakt Steuerberater 030-726150500