Hannes & Kollegen folgen

Schlagworte

News

Hinzuschätzungen bei keiner ordnungsmäßigen Kassenführung

Hinzuschätzungen bei keiner ordnungsmäßigen Kassenführung

News   •   Okt 11, 2019 14:00 CEST

Es gibt kaum eine Betriebsprüfung, in der sie nicht im Fokus der Prüfer steht: die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung. Werden Mängel festgestellt, schätzt das Finanzamt hinzu. Ob eine Hinzuschätzung im Einzelfall rechtens ist, müssen immer wieder die Finanzgerichte prüfen. Auch der Bundesfinanzhof musste sich zum wiederholten Male mit der Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung auseinandersetzen.

Nur typische Berufskleidung ist steuerlich absetzbar

Nur typische Berufskleidung ist steuerlich absetzbar

News   •   Okt 04, 2019 14:03 CEST

Aufwendungen für Arbeitskleidung sind steuerlich abzugsfähig. Doch nicht in jedem Fall lässt das Finanzamt den Betriebsausgabenabzug zu. Abzugsfähig sind nur die Kosten für typische Berufskleidung, wie Arztkittel, Bereichskleidung oder Schutzausrüstungen für Bereiche mit Kontaminationsgefahr. Auch geeignetes Schuhwerk gehört dazu. In diesem Beitrag können Sie genaueres nachlesen.

Klimaschutz wird belohnt

Klimaschutz wird belohnt

News   •   Sep 27, 2019 14:00 CEST

Anteilliger Vorsteuerabzug

Anteilliger Vorsteuerabzug

News   •   Aug 23, 2019 14:00 CEST

Wenn Ärzte, Therapeuten und Pflegedienste neben umsatzsteuerfreien auch umsatzsteuerpflichtige Leistungen erbringen, können sie die entsprechenden Vorsteuerbeträge abziehen. In welchen Fällen und unter welchen Voraussetzungen der Vorsteuerabzug möglich ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

​ Klicken statt drucken, lochen und abheften

​ Klicken statt drucken, lochen und abheften

News   •   Jun 21, 2019 14:00 CEST

Verwaltungsangelegenheiten sind wahre Zeit- und Platzfresser. Wer Aufwand und Platz sparen will, nutzt digitale Anwendungen, beispielsweise die digitale Lohnakte der ETL-Gruppe. Genaueres können Sie in diesem Artikel lesen.

​Vorsicht bei Luxussportwagen!

​Vorsicht bei Luxussportwagen!

News   •   Mai 24, 2019 14:00 CEST

Aufwendungen für ein zum Betriebsvermögen gehörendes Fahrzeug sind grundsätzlich als Betriebsausgaben abziehbar. Die Abzugsfähigkeit der Fahrzeugkosten hat allerdings dort seine Grenze, wo die Kosten als unangemessen einzustufen sind. Wo die genauen Gefahren lauern, können Sie in diesem Beitrag nachlesen.

Betriebsprüfer nehmen elektronische Fahrtenbücher unter die Lupe

Betriebsprüfer nehmen elektronische Fahrtenbücher unter die Lupe

News   •   Mai 17, 2019 14:00 CEST

Dass die private Nutzung eines Firmenfahrzeugs besteuert werden muss, weiß jeder Unternehmer.  Der private Nutzungsanteil kann nach der 1 %-Regelung pauschal bewertet werden. Das ist zwar einfach, kann aber für den Unternehmer teuer werden. Gerade bei Unternehmern, die viel betrieblich unterwegs sind. Die Alternative ist ein Fahrtenbuch. Doch das klingt einfacher, als es in der Praxis ist.

Job-Tickets wieder steuerfrei

Job-Tickets wieder steuerfrei

News   •   Apr 26, 2019 14:00 CEST

Die täglichen Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte kosten Zeit und Geld. Deshalb freuen sich Arbeitnehmer, wenn der Chef die Fahrten mit den "Öffis" finanziell unterstützt oder einen Zuschuss zu den Treibstoffkosten leistet. Bislang war dies nur steuerfrei möglich, wenn der Arbeitgeber monatlich maximal 44 Euro für das Ticket ausgegeben hat. Nun gibt es eine bessere Alternative.

​Steuerpflichtige Überlassung von Fahrrädern und E-Bikes ab 2019

​Steuerpflichtige Überlassung von Fahrrädern und E-Bikes ab 2019

News   •   Apr 12, 2019 14:00 CEST

Der geldwerte Vorteil für die Überlassung eines betrieblichen Fahrrads (ohne Kfz-Zulassung) durch den Arbeitgeber wurde durch das JStG 2018 in §3 Nr. 37 EStG steuerfrei gestellt, sofern die Überlassung zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erfolgt. Welche Maßnahmen zu ergreifen sind, falls die Überlassung nicht steuerfrei erfolgen kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Unternehmer aufgepasst! Minijobs können teurer werden!

Unternehmer aufgepasst! Minijobs können teurer werden!

News   •   Apr 05, 2019 14:00 CEST

Nicht in jedem Unternehmen lässt sich der Arbeitsanfall genau planen, sei es durch unerwartete Aufträge oder den krankheitsbedingten Ausfall von Mitarbeitern. In Branchen, die stark witterungsabhängig sind, kommt es zu Arbeitsspitzen auf der einen Seite und Arbeitsflauten auf der anderen Seite. Hier ist Arbeit auf Abruf die Lösung. Doch Vorsicht, seit Januar 2019 gelten hier verschärfte Regelungen

Ermäßigter Umsatzsteuersatz auf E-Books möglich!

Ermäßigter Umsatzsteuersatz auf E-Books möglich!

News   •   Mär 29, 2019 14:00 CET

Die EU-Kommission hat den ermäßigten Umsatzsteuersatz für Bücher, Zeitungen und Zeitschriften ausgedehnt. Genaueres können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Ist die medizinische Telefonberatung umsatzsteuerfrei?

Ist die medizinische Telefonberatung umsatzsteuerfrei?

News   •   Mär 22, 2019 14:00 CET

​Mit Beschluss vom 18.09.2018 hat der BFH den EuGH in der Frage angerufen, ob die telefonische Beratung zu verschiedenen Gesundheits- und Krankheitsthemen von der Umsatzsteuer befreit ist. Genaures können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Pkw-Nutzung und Leasingsonderzahlung bei Kostendeckelung oder Fahrtenbuchmethode

Pkw-Nutzung und Leasingsonderzahlung bei Kostendeckelung oder Fahrtenbuchmethode

News   •   Mär 15, 2019 14:00 CET

Mit ​einem Urteil vom 03.09.2015 (VI R 27/14) hat der BFH festgestellt, dass die Gesamtkosten bei der Ermittlung der Privatnutzung nach der Fahrtenbuchmethode periodengerecht anzusetzen sind, sofern auch der Arbeitgeber die Kosten des von ihm überlassenen Pkw periodengerecht ermittelt. Näheres hierzu können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Grundsteuer: Einheitsbewertung des Grundvermögens verfassungswidrig!

Grundsteuer: Einheitsbewertung des Grundvermögens verfassungswidrig!

News   •   Mär 08, 2019 14:00 CET

​Durch ​Allgemeinverfügung der obersten Finanzbehörden der Länder vom 18​.01.2019 wurden alle anhängigen Einsprüche und Anträge gegen die Feststellung oder Fortschreibung des Einheitswertes für inländischen Grundbesitz und für die Festsetzung oder Neuveranlagung des Grundsteuermessbetrags zurückgewiesen. Näheres können Sie in diesem Artikel nachlesen.

Steuertipps & Wissenswertertes für  2019

Steuertipps & Wissenswertertes für 2019

News   •   Mär 01, 2019 14:00 CET

Auch in diesem Jahr erwarten uns wieder zahlreiche Gesetzesänderungen. Wir informieren Sie vorab von diesen Änderungen und so sind Sie gut informiert und wissen was zu tun ist. Bitte laden Sie sich unseren vollständigen Artikel herunter!

Was zu beachten ist,  damit Gutscheine nicht zur Umsatzsteuerfalle werden

Was zu beachten ist, damit Gutscheine nicht zur Umsatzsteuerfalle werden

News   •   Feb 22, 2019 14:00 CET

Gutscheine berechtigen zum Erwerb von Waren oder Leistungen. Doch wie werden sie umsatzsteuerlich behandelt? Klarheit schafft die Gutschein-Richtlinie der EU. Sie unterteilt Gutscheine in zwei Kategorien: in Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheine. Näheres hierzu können Sie in diesem Artikel lesen.

Sonderabschreibung für neugebaute Mietwohnungen geplant

Sonderabschreibung für neugebaute Mietwohnungen geplant

News   •   Jan 25, 2019 14:00 CET

Besonders in Ballungsgebieten ist der Wohnungsmarkt angespannt und bezahlbarer Wohnraum lässt sich kaum noch finden. Deshalb will der Gesetzgeber neugebaute Mietwohnungen, die auch für mittlere und untere Einkommensgruppen bezahlbar sind, durch eine Sonderabschreibung fördern. Mehr hierzu erfahren Sie in diesem Artikel.

Der letzte Bauabschnitt beginnt: Hannes & Kollegen schließt 2019 den Umbau der Kanzlei rechtzeitig vor dem 50 jährigen Jubiläum ab.

Der letzte Bauabschnitt beginnt: Hannes & Kollegen schließt 2019 den Umbau der Kanzlei rechtzeitig vor dem 50 jährigen Jubiläum ab.

News   •   Jan 18, 2019 09:00 CET

Ab dem 11.02.19 verschönern wir für Sie und uns die Kanzleiräume in der vierten Etage. Während der Baumaßnahmen wird es leider zu Beeinträchtigungen durch Lärm und Dreck kommen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Selbstverständlich bleibt unser Büro auch während der Umbauarbeiten geöffnet.

Handlungsbedarf zum Jahreswechsel für Online-Händler

Handlungsbedarf zum Jahreswechsel für Online-Händler

News   •   Jan 11, 2019 14:01 CET

Durch das Jahressteuergesetz 2018 wurden neue Haftungsvorschriften für elektronische Marktplätze eingeführt, um Umsatzsteuerausfälle einzudämmen. Erfahren Sie mehr in unserem Newsroom -Artikel.

Jahressteuergesetz 2018 Teil 2: Umsatzsteuerliche Änderungen