Direkt zum Inhalt springen
Steuerliche Erleichterungen für alle ....... Bundesregierung legt Entwurf für Familienentlastungsgesetz vor

News -

Steuerliche Erleichterungen für alle ....... Bundesregierung legt Entwurf für Familienentlastungsgesetz vor

Steuerliche Erleichterungen für alle


Grundfreibetrag wird erhöht

Der Grundfreibetrag wird im Jahr 2019 um 168 Euro auf 9.168 Euro und im Jahr 2020 nochmals um 240 Euro auf 9.408 Euro angehoben werden. Zudem wird die Inflationsrate beim Steuertarif berücksichtigt. Damit soll die sogenannte kalte Progression abgebaut werden. Darunter sind ungewollte Steuermehrbelastungen zu verstehen. Sie entstehen, wenn die Einkommensteuersätze nicht an die Preissteigerungsrate (Inflation) angepasst werden. Die steuerliche Entlastung beträgt dadurch bei einem zu versteuernden Einkommen von 60.000 Euro im Jahr 2019 nur 168 Euro, bei 30.000 Euro kommen gerade einmal 76 Euro mehr ins Portemonnaie und bei 14.000 Euro sogar nur 44 Euro.

Mehr Geld für Kinder

Das monatliche Kindergeld soll ab 1. Juli 2019 für jedes Kind um 10 Euro pro Monat angehoben werden.

Kindergeld je Monat 2018 ab Juli 2019
1. und 2. Kind je 194 € 204 €
3. Kind 200 € 210 €
jedes weitere Kind 225 € 235 €


Der Kinderfreibetrag je Kind und Elternteil soll 2019 von 2.394 Euro auf 2.490 Euro und 2020 auf 2.586 Euro angehoben werden. Der Freibetrag für den Betreuungs-, Erziehungs- und Ausbildungsbedarf eines Kindes bleibt unverändert bei 1.320 Euro je Elternteil. Sind die Freibeträge für Kinder günstiger als das Kindergeld, werden diese gewährt. Die zusätzliche Steuerentlastung für ein Kind könnte im Jahr 2019 damit bis zu 91 Euro und für 2020 weitere 91 Euro betragen.

Unterhaltsfreibetrag wird angehoben

Für den Unterhalt und die Berufsausbildung einer gesetzlich unterhaltsberechtigten Person können mehr Aufwendungen als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden. Der Unterhaltsfreibetrag soll 2019 auf 9.168 Euro und 2020 auf 9.408 Euro steigen, parallel zum Grundfreibetrag.

Themen


Steuerberatung 4.0 – Herzlich Willkommen bei ETL Hannes & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH

Wir lieben Technik. Mit unserer elektronischen Mandantenakte PISA und unserem topaktuellen Newsroom, der viele interessante Informationen und Arbeitshilfen bereithält, stellen wir Ihnen mit unserer Website ein umfassendes Unternehmerportal für Ihre steuerlichen Themen bereit.

Wir leben Qualität. Unsere Qualität lassen wir regelmäßig von der DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) prüfen. Wir sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert und tragen auch das Qualitätssiegel des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V..

ETL Hannes & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH, die digitale und persönliche Steuerberatungsgesellschaft in Berlin.

Wir stehen für Steuerberatung 4.0 mit mehr als 50 Kollegen: Steuerberater, Steuerfachwirte, Bilanzbuchhalter und Steuerfachangestellte, die Qualität leben und moderne Technik lieben. Als inhabergeführter, mittelständischer Betrieb verstehen wir die Bedürfnisse unserer Mandanten, da wir sie mit ihnen teilen.

In der Branche der Steuerberater sind wir Technologieführer. Mit der elektronischen Mandantenakte, digitalem Kreditorenmanagement und digitalem Rechnungswesen, sowie bestens optimierten Unternehmensprozessen, bieten wir unseren Kunden einen effizienten und hochwertigen Service. Unsere Qualität lassen wir regelmäßig von der DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) prüfen. Wir sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert und tragen auch das Qualitätssiegel des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V.

Als Steuerberater in Berlin sind wir Teil der ETL-Gruppe und bieten unseren Mandanten ganzheitliche und maßgeschneiderte Komplettlösungen bei allen steuerlichen und rechtlichen Belangen. Bei Angelegenheiten, die darüber hinausgehen, profitieren unsere Mandanten von unserem Netzwerk an kompetenten Partnern.

Pressekontakte

Jewgeni Schneider

Jewgeni Schneider

030-726150500
Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Dipl.-Fw. Thomas Hannes

Pressekontakt Steuerberater 030-726150500